Prims

Procanard

 

Umwelt
__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

PROCANAR setzt sich für Umweltschutz und Nachhaltigkeit ein. Aus diesem Grund haben wir eine Umweltcharta geschaffen, die das Unternehmen über die gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften hinaus zur Minimierung der Auswirkungen ihres Geschäftsbetriebs auf die Umwelt verpflichtet.
Unsere Umweltpolitik Legt den Schwerpunkt auf die Abfallverwertung und die Wasseraufbereitung.




Abfallverwertung
__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

PROCANAR minimiert die Abfallerzeugung durch deren Verwertung in der Tierfutterherstellung und durch die Verwertung der Federn durch PROCANARPLUME zur Herstellung von Textilerzeugnissen.
Zudem reduzieren wir die durch Umverpackung verursachte Abfallerzeugung, indem wir umweltschonende Materialien verwenden. Außerdem wird ein entsprechende Mülltrennung innerbetrieblich durchgeführt.

 


 

Wasseraufbereitung
__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Die Unternehmenspolitik von PROCANAR hinsichtlich des Wasserverbrauchs sieht folgendes vor:
Die Mitarbeiter sind verpflichtet, den Wasserverbrauch auf ein Minimum zu beschränken.

Zudem betreibt PROCANAR eine integrierte leistungsstarke Wasseraufbereitungsanlage. Ein Teil dieses Wassers dient dem Reinigen der für den Tiertransport genutzten LKWs, ein weiterer Teil wird zur Reinigung der Federn genutzt.

Des Weiteren wurde mit den Landwirten der Region vereinbart, dass ein Teil des Wassers zur Bewässerung ihrer Pflanzenkulturen im Sommer genutzt wird sowie zur Anpflanzung von Weiden, deren Holz als Brennmaterial zur Heißwassererzeugung dient.